KASSANDRA Café

Kassandra Café

Im Kassandra Café sind alle herzlich willkommen.
Man kann Kaffee oder Tee trinken.
Und Informationen bekommen.
Das Café ist gemütlich.

Im Café können sich alle treffen.
Egal, was sie arbeiten.
Man kann Kontakte knüpfen.
Es gibt verschiedene Angebote im Café.
Man kann am Computer üben.
Oder Beratung bekommen.
Einmal in der Woche gibt es ein großes Frühstück.
Wenn man Beratung möchte, kann man vom Café direkt zur Beratungs-Stelle gehen.

Alle dürfen ins Café kommen.
Im Café sind manchmal auch Veranstaltungen.
Jeden Tag ist eine kulturelle Mediatorin im Café.
Oder ein kultureller Mediator.
Die sprechen andere Sprachen.
Und sie können übersetzen.

Im Café kann man sich unterhalten.
Auch in verschiedenen Sprachen.
Es ist immer eine Pädagogin da.
Die kann helfen, wenn Hilfe gebraucht wird.
Es gibt ein Programm im Café.

So sieht es im Café aus:

Es gibt Angebote im Café:

  • Unterhaltungen und Gespräche, auch in deiner Sprache (Rumänisch, Ungarisch, Tschechisch, Thailändisch)
  • Deutsch-Kurs
    Der ist für jeden so, wie es gebraucht wird.
  • Kreativ-Kurs.
    Da kann man basteln oder malen.
  • Zwei Computer.
    Da kann man kostenlos üben oder ins Internet.
    Es gibt auch einen Drucker.
  • Essen und Plaudern beim Brunch
    jeden Freitag von 12:00 bis 14:00 Uhr.
    Ein Brunch ist ein langes Frühstück.
  • verschiedene Veranstaltungen

Alle Angebote sind kostenlos für Sex-Arbeiterinnen und Sex-Arbeiter.
Man kann auch etwas zu trinken kaufen.

Du kannst einfach vorbei kommen.
Wir freuen uns auf dich!

Komm’ einfach vorbei:

Dienstag: 14:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 14:00 - 17:30 Uhr

Regeln für Café-Besucher unter Corona:

Es gibt Auflagen, die wir zu Eurem  und unserem Schutz einhalten müssen.

Bitte Hände desinfizieren.

Mundschutz tragen.

Anstand von 1,5 Metern halten.

Komm bitte nicht, wenn du dich krank fühlst.

Wir bitten um Verständnis.

Das Programm im Café ist hier: https://www.kassandra-nbg.de/aktuelles-2/